Karneval von Sant'Eraclio

Home » Karneval von Sant'Eraclio

Karneval von Sant'Eraclio

2018-01-18T17:10:47+00:00 Categories: Ereignisse|Tags: , |0 Comments

28. Januar 2018

4. und 11. Februar 2018

Es scheint, dass der Karneval von St. Herakleios ist der älteste Karneval in Umbrien; Zunächst nicht nur in der Reihenfolge der Zeit, sondern auch für die spektakulärkeit und Allegorie.
Seine Ursprünge gehen sogar bis ins sechzehnte Jahrhundert zurück.
Der Karneval in Sant'Eraclio wurde 1542 von den Olivetani Mönchen von Mormonzone, einem Kloster, das nun in der Nähe des Dorfes aufgegeben wurde, als ein Fest der Menschen auf den Straßen im Gegensatz zu den "festen" der Adligen, die in den geschlossenen Sälen der Paläste gefeiert wurden geboren Aristokraten.
Die Veranstaltung wird als eine Parade von Waggons mit Ästen und Blumen geschmückt, von Ochsen gezeichnet, während Jung und alt, tanzen und singen, begleiten die Wagen oder sich von Ihnen durchgeführt spielen "Pfeifen und Trompeten" beschrieben.

Nach mehreren Wechselfällen "der Karneval der jungen" wiederhergestellt in 1960, als der Pfarrer von St. Herakleios, Monsig. Luciano R, und andere Carnevalari, dass jüngere in den Maskeraden teilgenommen hatte, konstituiert ein spezielles Komitee, das organisch geplant das fest, die Themen der allegorischen Schwimmer, sensibilizzò die Bevölkerung, interessiert die städtischen Behörden und Regionalen.
Derzeit sechs Papier-Pappmaché schwimmt Parade durch die Straßen des Landes begleitet von zahlreichen Gruppen von Masken, die, wie in der alten Maskerade laden das Publikum zu spielen und Scherz mit Ihnen; Darüber hinaus beleben Gaukler, Waders und Brände sowie isolierte Gruppen satirischer Masken das Ereignis im Publikum.

Nur für die Zeit der Feierlichkeiten ist es jeden Abend geöffnet "die Osteria del Carnevale", ein Ort, wo die Freude und der Wunsch zu spielen sind die Grenze zu einem Menü voller schmackhafte typische Gerichte mit Liebe und Handwerkskunst zubereitet und für diese sehr geschätzt.

© 2018 Association of Volunteer Carnival der Boys S. Herakleios